Die beliebtesten Ausflugsziele in der Umgebung...

Reise ins Schmalspurland...

Qualmen erlaubt - Technik, die begeistert

Es ist ein sonniger Tag am Bahnhof Gernrode - Eine Familie steht wartend am Bahnsteig, die Kinder lecken Ihr Eis, während der Papa seine Erbsensuppe löffelt.

Ein Pfiff ertönt weit hinten an der Bekohlung - nicht einzusehen. Und noch ein Pfiff. Das Eis wird warm und die Erbsensuppe kalt. Während die Mutter lächelnd den Kopf schüttelt, starren Vater und Anhang in die Richtung der merkwürdigen Geräusche, die stetig lauter werden.

Und tatsächlich schnaubt wenige Augenblicke später eine Dampflok hinter einem Bahngebäude hervor. Fein rausgeputzt ist sie in glänzendem Schwarz und leuchtendem Rot. Jetzt sieht man auch die markanten rot-weißen Personenwagen. Ein kurzer Halt zum Weichen stellen, dann nähert sie sich dem Bahnsteig. So langsam, das man jeden einzelnen Arbeitstakt der Kolben hört. Während der Vater unvermittelt und ohne auch nur einen Zentimeter Bewegung zu verpassen auf die Schubstangen starrt, fasziniert von dem, was deutsche Ingenieure Anfang des vergangenen Jahrhunderts schufen, suchen die Kinder nach einer Regung auf dem Führerstand. Lächelnd, wie schon tausende Male vorher lehnt sich der Lokführer aus dem Führerstand. Die Kinder sind begeistert und winken, und auf dem kurzen Weg in den Waggon kommt er wieder, der Traum, einmal selbst der lächelnde Lokführer auf einer Dampflok zu sein.

Hier können Sie was erleben....